Banner

Service

Bremsflüssigkeitswechsel      
       
Bremsflüssigkeitswechsel inkl. Material ab 35,00 €    


   


Bremsflüssigkeit ist Hydraulikflüssigkeit

Mit ihr wird
während des Bremsvorganges die Pedalkraft auf die Radbremszylinder übertragen,
wobei hohe Temperaturen entstehen. Das Problem der Bremsflüssigkeit besteht darin, dass sie
stark hygroskopisch ist, d. h. sie nimmt Wasser aus der Atmosphäre auf und bindet es.

Mit zunehmendem Alter der Bremsflüssigkeit steigt der Wasseranteil und ihr Siedepunkt sinkt dadurch.
Liegt dieser unter 180 Grad Celsius, reduziert sich die Bremswirkung und im Extremfall baut sich kein Bremsdruck mehr auf.

Aus Sicherheitsgründen sollte daher die Bremsflüssigkeit spätestens alle zwei Jahre gewechselt werden.