Banner
Benutzerbewertung: / 807
SchwachPerfekt 

Wir bilden aus...

Berufsbezeichnung

  Kraftfahrzeugmechatroniker / Kraftfahrzeugmechatronikerin,
anerkannt durch die Verordnung vom 20. Juli 2007 (BGBl. I, S. 1501)
   
Ausbildungsdauer   3,5 Jahre
Die Ausbildung findet im Betrieb und in der Berufsschule statt.
   
Berufliche Fähigkeiten   Kraftfahrzeugmechatroniker / Kraftfahrzeugmechatronikerinnen
 
  • diagnostizieren Fehler und Störungen und deren Ursachen
  • warten, prüfen und stellen Fahrzeuge und Systeme ein 
  • demontieren und montieren Kraftfahrzeuge und deren Systeme, Baugruppen und Bauteile und setzen sie instand 
  • rüsten Kraftfahrzeuge und deren Systeme aus, um und nach 
  • untersuchen Fahrzeuge nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften 
  • bedienen Fahrzeuge und deren Systeme und nehmen sie in Betrieb  
  • aktualisieren Systeme und Prüfgeräte 
  • kommunizieren mit internen und externen Kunden situationsgerecht
  • planen und kontrollieren Arbeitsabläufe und bewerten Arbeitsergebnisse 
  • wenden qualitätssichernde Maßnahmen an.
   
Aufgaben:   Das bieten wir Ihnen:
Während Ihrer Ausbildung lernen Sie, wie man Fahrzeuge und Systeme bedient, wie sie gewartet, geprüft und eingestellt werden und wie man Messungen durchführt.
 
  • Sie montieren, demontieren und setzen Bauteile, Baugruppen und Systeme instand.
  • Sie lernen, wie man Fehler, Störungen und deren Ursachen diagnostiziert und die Ergebnisse beurteilt.
  • Sie untersuchen Kraftfahrzeuge nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften.
  • Sie lernen, was bei der Kommunikation mit Kunden zu beachten ist.
   
Qualifikationen:   Das bieten Sie uns:
 
  • Sie haben einen guten Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife.
  • Sie verfügen über technisches Verständnis.
  • Sie besitzen überdurchschnittliche Kenntnisse in Mathematik und Physik.
  • Sie haben ein sicheres Farbsehvermögen.
  • Sie arbeiten zuverlässig und verantwortungsvoll.
  • Sie haben Interesse an Automobiltechnik.
  • Sie verfügen über handwerkliches Geschick.
  • Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe.
   
Zusätzliche Informationen:   Bitte bewerben Sie sich online via E-Mail und fügen Sie Ihrer Bewerbung auf jeden Fall Ihre zwei letzten Zeugnisse an. Bitte verwenden Sie für den Anhang eines der gängigen Formate wie Word, PDF, JPEG's oder Zip-Dateien.